- 24.01.2022 -

Stundenleistung oder Stundenorientierung - Das ist hier die Frage!

Von Marcel Boci

Die Festlegung einer adäquaten Stundenleistung ist bei der Personaleinsatzplanung eine der größten Herausforderungen. Denn dahinter verbirgt sich im Kern folgende Fragestellung: Wieviel Arbeit kann ein einzelner Mensch leisten, ohne unterfordert oder überfordert zu werden. Die Arbeit muss also korrekt eingeschätzt werden.

Genau dafür soll eben die Stundenleistung eine Hilfestellung sein. Jedoch sind wir der Auffassung, dass die Begrifflichkeit „Stundenleistung“ irreführend sein kann, da wir mit dem Begriff „Leistung“ in nahezu allen Fällen assoziieren, dass mehr oder höher besser ist. Doch gerade im Falle der Stundenleistung ist das ein Irrglaube. Rennt ein:e Profifußballer:in beispielsweise 15 Kilometer pro Spiel ist das eine beachtliche Leistung. Ist sie aber sinnvoll? Und vor allen Dingen: kann diese Leistung eine ganze Saison aufrecht gehalten werden?

Daher möchten wir ein wenig weg vom Begriff der Stundenleistung gehen. Wir möchten mit unserer Software eher einen Stundenorientierungswert geben. Quasi ein Korridor mit Spielraum nach oben und unten. Und diese Stundenorientierung kann verschiedene  Parameter beinhalten: Im Nenner steht stets die Stunde, im Zähler dagegen können beispielsweise Umsatz, Kundengespräche oder Bonpositionen stehen. Dabei  müssen wir betonen, dass ein höherer Wert im Zähler nicht zwingend besser ist. Denn Ermüdungen, Krankheiten oder in letzter Instanz Burnout sind reale und schwerwiegende Probleme. Daher macht es weder moralisch noch aus unternehmerischer Sicht Sinn, sein Personal täglich ans Maximum bringen.

Wie würden Sie denn reagieren, wenn man sie täglich ans Limit und darüber hinaus pusht? Das geht vielleicht über einen kurzen Zeitraum gut, kann aber keine langfristige Lösung sein. Wir von PEP BALANCE möchten dem etwas entgegensetzen. Wie genau PEP BALANCE dabei helfen kann, eine angemessene Stundenorientierung zu finden - und welche Auswirkungen das auf Ihr Unternehmen, Ihr Personal und auch Ihre Kund:innen haben kann? Die Antwort gibt es in den kommenden Blogbeiträgen zum Thema Stundenleistung.

Weitere Artikel:

Workforce Management

Workforce Management oder schlicht und einfach übersetzt "Arbeitskräfteverwaltung" - ein recht vager Begriff...

Automatische PersonalEinsatz-Planung

Wie sieht das ideale Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine aus und wer hat die Entscheidungshoheit?

Arbeitszeit soll auch bezahlt werden...

...und umgekehrt! Doch die Beantwortung der Frage wer, wann und wie lange gearbeitet hat, kann mit einem enormen Aufwand verbunden sein...

NEUGIERIG?

Fordern Sie ein kostenloses Beratungsgespräch bei uns an! Wir helfen Ihnen bei Fragen zum Thema elektronische Dienstplanung gerne weiter und geben Ihnen gerne einen Einblick in unsere Lösung.

Benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns einfach eine Mail an

info@pep-balance.de 
oder rufen Sie uns an unter:

02532/ 4838877

BÜRO KÖLN

Vertrieb & Qualifizierung
Köln
Hansestraße 103
51149 Köln

BÜRO MÜNSTER

Beratung & Support
Münster
Vogelweide 9
48346 Ostbevern