PEP-Balance medi

Immer in Balance

Die Anforderungen bei der Dienstplanerstellung im Gesundheitswesen sind kaum vergleichbar mit denen anderer Organisationen oder Unternehmen. ​Mit unserer über 20 Jahre langen Erfahrung mit komplexen Herausforderungen bei der Planung von Personalressourcen haben wir eine Lösung entwickelt, die über eine normale Software hinausgeht.

PEP-Balance: Das Prinzip

Balance von Mitarbeiterorientierung und Aufgabenbewältigung

In PEP BALANCE werden Ihre organisationsspezifischen Arbeitskonstellationen konkret und praktisch abgebildet und in Einklang mit den gesetzlichen, tariflichen und individuellen Vereinbarungen der Menschen gebracht.
Das sehen wir als unsere gemeinsame Verantwortung – heute und morgen. Das ist nicht leicht, aber daran orientieren wir uns täglich zusammen mit unseren Kunden.

Integriertes Lösungskonzept

übersichtlich – korrekt - sozial

PEP BALANCE als Gesamtsystem für Planung, Abrechnung, Auswertung und Kommunikation
Ein System für interdependente Anforderungen. 


4 zentrale Fragen werden in PEP BALANCE medi durch Ihre Eingaben verarbeitet:


1. Welche Arbeit fällt wann, wie lange und in welchem Ausmaß an?


2. Wer könnte was, wann und wie lange an Arbeit bewältigen?


3. Wie sieht die Planung konkret aus – wer macht was, wann und wie lange?


4. Welche Ergebnisse resultieren daraus für die Menschen und für das Unternehmen?

NEUGIERIG?

Fordern Sie ein kostenloses Beratungsgespräch bei uns an! Wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter und stellen Ihnen eine unverbindliche Demo-Version unserer Software zur Verfügung.

Benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@pep-balance.de
oder rufen Sie uns an unter: 02532/ 4838877

BÜRO KÖLN

Vertrieb & Schulung
Köln
Hansestraße 103
51149 Köln

BÜRO MÜNSTER/OSTBEVERN

Beratung & Support
Münster/ Ostbevern
Vogelweide 9
48346 Ostbevern